Montag, 04. Juli 2022
Notruf 112
 

Person hilflos in Wohnung

Türnotöffnung (Amtshilfe)
Zugriffe 684
Einsatzort Details

Bundesstraße, Schweiburg
Datum 25.01.2022
Alarmierungszeit 10:10 Uhr
Einsatzende 10:40 Uhr
Einsatzdauer 30 Min.
Alarmierungsart DME + Sirene
Einsatzführer Gruppenführer
Einsatzleiter Ortsbrandmeister
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Schweiburg
Rettungsdienst
Fahrzeugaufgebot   Einsatzleitwagen  Rettungstransportwagen  Notarzteinsatzfahrzeug

Einsatzbericht

Die Großleitstelle Oldenburger Land (GOL) wurde von einem besorgten Hausarzt am 25.01.2022 um kurz nach 10 Uhr darüber informiert, dass er eine Patientin nicht an ihrer Wohnadresse erreichen kann. Aufgrund des diagnostizierten Krankheitsbildes machte er sich Sorgen um den Gesundheitszustand seiner Patientin. Die GOL alarmierte daraufhin die Stützpunktfeuerwehr Schweiburg, sowie den Rettungsdienst Wesermarsch. Mit Hilfe des Türöffnungssatzes konnte ein zerstörungsfreier Zugang zu dem Objekt geschaffen werden. Die komplette Absuche der Wohnung durch den Arzt und die Feuerwehr blieb jedoch ergebnislos, so dass davon ausgegangen werden kann, dass die Patientin sich entweder schon in einem Krankenhaus befindet, oder es ihr trotz der Bedenken des Hausarztes soweit gut geht. Nach einer schriftlichen Nachricht des Hausarztes an die Patientin, wurde das Wohnhaus wieder gesichert und sämtliche Einsatzkräfte rückten ein. 

u.a. eingesetzte Ausrüstung
  • Türöffnungssatz
  • Akku-Leuchte
 
 
www.feuerwehr-schweiburg.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, stimmen Sie der Nutzung bitte zu.