Freitag, 27. Mai 2022
Notruf 112
 

Brennt Motorroller

Brandeinsatz
Zugriffe 406
Einsatzort Details

Kirchenstr., Schweiburg
Datum 10.04.2022
Alarmierungszeit 16:55 Uhr
Einsatzende 17:45 Uhr
Einsatzdauer 50 Min.
Alarmierungsart DME + Sirene
Einsatzführer Gruppenführer
Einsatzleiter Ortsbrandmeister
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Schweiburg
Freiwillige Feuerwehr Jade
Polizei
    Fahrzeugaufgebot   Löschgruppenfahrzeug 10/6  Tanklöschfahrzeug 16/24-Tr  Einsatzleitwagen  Hilfeleistungslöschfahrzeug 10/6  Gerätewagen-Schlauch
    Fahrzeugbrand

    Einsatzbericht

    Am Sonntag Nachmittag gegen 16:55 Uhr wurden die Feuerwehren Schweiburg und Jade zu einem brennenden Motorroller in die Kirchenstraße (Höhe Wohnmobil-Stellplatz) nach Schweiburg alarmiert. Hier war einem jugendlichem Fahrer sein "Feuerstuhl" während der Fahrt in Flammen aufgegangen. Glücklicherweise konnte sich der Fahrer unverletzt in Sicherheit bringen. Laut Augenzeugen aus angrenzenden Wohnhäusern, waren die Flammen schon bis zur Jacke des Fahrers vorgedrungen. Ein Augenzeuge erzählte unserem Einsatzleiter den Hergang mit folgenden Worten (plattdeutsch): "Dem Bengel kummt dat Füür ut sien Mors."

    Gegen ein mögliches erneutes Aufflammen wurde der Roller noch mit einem Schaumteppich aus der Schaumpistole abgedeckt.

    Aufgrund der geringen Größe des Rollers konnte die Feuerwehr Jade die Alarmfahrt bereits auf der Anfahrt abbrechen.

    Zur Brandursache und Schadenhöhe können seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden, dies ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungsarbeit.

    u.a. eingesetzte Ausrüstung
    • Wärmebildkamera
    • Atemschutz
    • Schlauch
    • Schaummittel Pistole
     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     
    www.feuerwehr-schweiburg.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, stimmen Sie der Nutzung bitte zu.