Mittwoch, 05. Oktober 2022
Notruf 112
 

Schaf im Graben

Tierrettung
Zugriffe 228
Einsatzort Details

Deichkilometer 13,5, Schweiburg
Datum 30.06.2022
Alarmierungszeit 08:04 Uhr
Einsatzende 08:54 Uhr
Einsatzdauer 50 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
Einsatzführer Gruppenführer; Zugführer
Einsatzleiter stellv. Ortsbrandmeister
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Schweiburg
Fahrzeugaufgebot   Löschgruppenfahrzeug 10/6  Tanklöschfahrzeug 16/24-Tr  Einsatzleitwagen
Tierrettung

Einsatzbericht

Die Großleitstelle Oldenburger Land hat die Stützpunktfeuerwehr Schweiburg mal wieder zu einem Schaf in Notlage alarmiert. Am Deich war ein Schaf ausgebüxt und in den wasserführenden Graben gefallen, dort konnte es sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. Nachdem mit der Steckleiter und Bohlen eine Überwegung gebaut war, wurde das Schaf herausgezogen und wieder zu seiner Herde auf den Deich gebracht. 

u.a. eingesetzte Ausrüstung
  • 4-teilige Steckleiter
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
www.feuerwehr-schweiburg.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, stimmen Sie der Nutzung bitte zu.