Montag, 22. Juli 2024
Notruf 112
 

Boot in Notlage

Wasserrettung
Zugriffe 412
Einsatzort Details

Strandbad Sehestedt
Datum 02.07.2024
Alarmierungszeit 21:17 Uhr
Einsatzende 21:47 Uhr
Einsatzdauer 30 Min.
Alarmierungsart DME + Sirene
Einsatzführer Gruppenführer
Einsatzleiter Ortsbrandmeister
Mannschaftsstärke 25
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Schweiburg
Rettungsdienst
DLRG
    Freiwillige Feuerwehr Stollhamm
      Gemeindebrandmeister
        DGzRS
          Fahrzeugaufgebot   Löschgruppenfahrzeug 10/6  Tanklöschfahrzeug 16/24-Tr  Einsatzleitwagen  Rettungstransportwagen

          Einsatzbericht

          Am Dienstag während unseres Dienstabends erreichte uns eine Alarmierung nach Sehestedt. Im Schweiburger Watt sollte ein Boot mit vermutlichem Motorschaden festgekommen sein. Auf dem Boot befanden sich noch einige Personen. Zusammen mit dem Boot der Feuerwehr Stollhamm, der DLRG Butjadingen, der DGzRS Station Wilhelmshaven und dem Johanniter Rettungsdienst Mitteldeich begannen wir das Boot ausfindig zu machen. Während der Suche wurden wir durch die Großleitstelle Oldenburger Land informiert, dass das Boot im Bereich der Leitstelle Bremerhaven in der Wesermündung vor Nordholz / Wurster Nordseeküste liegt, somit haben wir unsere Suchmaßnahmen einstellen können. 
          Über den weiteren Verlauf des Einsatzes liegen uns keine Erkenntnisse vor. 

           
          www.feuerwehr-schweiburg.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, stimmen Sie der Nutzung bitte zu.