Dienstag, 25. Februar 2020
Hilfe über den Notruf 112
 

eiko_icon Dachstuhlbrand in landwirtschaftlichem Gebäude (Übung)

Brandeinsatz
Zugriffe 97
Einsatzort Details

Kreuzmoorstr. 42, Jade
Datum 30.11.2019
Alarmierungszeit 15:27 Uhr
Einsatzende 17:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 33 Min.
Alarmierungsart DME + Sirene
Einsatzführer Ortsbrandmeister
Einsatzleiter Gemeindebrandmeister
Mannschaftsstärke 20
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Schweiburg
Freiwillige Feuerwehr Jade
Freiwillige Feuerwehr Jaderberg
Freiwillige Feuerwehr Südbollenhagen
Freiwillige Feuerwehr Brake
Fahrzeugaufgebot   Löschgruppenfahrzeug 10/6  Tanklöschfahrzeug 16/24-Tr  Einsatzleitwagen  Lichtmastanhänger  Hilfeleistungslöschfahrzeug 10/6  Gerätewagen-Schlauch  Mannschaftstransportfahrzeug  Lichtmastanhänger  Hilfeleistungslöschfahrzeug 10/6  Tanklöschfahrzeug 3000  Einsatzleitwagen 1  Rüstwagen mit Kran  First Responder  Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser  Mannschaftstransportfahrzeug  Lichtmastanhänger  Drehleiter mit Rettungskorb 23/12

Einsatzbericht

Am Samstag nachmittag gegen 15:30 Uhr wurden alle 4 Ortsfeuerwehren und die Drehleiter aus Brake zu einer vom stellv. Gemeindebrandmeister Jan Hauerken ausgearbeiteten geheimen Alarmübung alarmiert. Einsatzort war eine leerstehende landwirtschaftliche Hofstelle in Jaderkreuzmoor.

Die Aufgabe der Stützpunktfeuerwehr Schweiburg bestand darin in dem verrauchten (durch eine Nebelmaschine) Wohngebäude eine Menschenrettung durchzuführen. Die Personen wurden teils durch Dummys und teils durch Kameraden der Nachbarwehr aus der Gemeinde Ovelgönne gestellt.

Die Übung ist im Großen und Ganzen gut gelaufen und hat ihren Zweck erfüllt. Nämlich die Zusammenarbeit der 4 Feuerwehren der Gemeinde Jade zu verbessern.

u.a. eingesetzte Ausrüstung
  • Wärmebildkamera
  • Funkgerät(e)
  • Atemschutz
  • Überdruck Belüftungsgerät
  • Lampe
 
www.feuerwehr-schweiburg.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, stimmen Sie der Nutzung bitte zu.