Mittwoch, 27. Oktober 2021
Hilfe über den Notruf 112
 

Motorbrand eines Pkw

Brandeinsatz
Zugriffe 558
Einsatzort Details

B437, Schweiburg
Datum 21.05.2021
Alarmierungszeit 19:26 Uhr
Einsatzende 21:20 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 54 Min.
Alarmierungsart DME + Sirene
Einsatzführer Gruppenführer; Zugführer
Einsatzleiter Ortsbrandmeister
Mannschaftsstärke 22
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Schweiburg
Freiwillige Feuerwehr Jade
Polizei
Private Firmen
    Fahrzeugaufgebot   Löschgruppenfahrzeug 10/6  Tanklöschfahrzeug 16/24-Tr  Einsatzleitwagen  Hilfeleistungslöschfahrzeug 10/6  Gerätewagen-Schlauch  Mannschaftstransportfahrzeug  Polizei
    Fahrzeugbrand

    Einsatzbericht

    Die Feuerwehren Schweiburg und Jade wurde am Freitag vor Pfingsten kurz vor 19:30 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf die B437 nach Schweiburg alarmiert. Kurz hinter Schweiburg in Richtung Rodenkirchen war an einem Pkw während der Fahrt im Motorraum aus unbekannter Ursache ein Brand entstanden. Der Fahrer konnte rechtzeitig anhalten und die Insassen konnten den Pkw eigenständig und unverletzt verlassen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr brannte es im Motorraum, nach dem Öffnen der Motorhaube wurden Flammen mit Wasser und Schaummittel bekämpft, des Weiteren wurden noch einige Teile aus dem Motorraum entfernt um an letzte Glutnester zu kommen nach einer abschließenden Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnten die Feuerwehren wieder einrücken.

    Die Feuerwehr kann keinerlei Aussagen über Schadenhöhe und Brandursache machen.

     

    u.a. eingesetzte Ausrüstung
    • Wärmebildkamera
    • Atemschutz
    • Schaummittel Pistole
     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     
     
    www.feuerwehr-schweiburg.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, stimmen Sie der Nutzung bitte zu.