Mittwoch, 27. Oktober 2021
Hilfe über den Notruf 112
 

Schaf auf Wattwanderung

Tierrettung
Zugriffe 410
Einsatzort Details

Bäderstr., Sehestedt
Datum 10.06.2021
Alarmierungszeit 13:29 Uhr
Einsatzende 14:09 Uhr
Einsatzdauer 40 Min.
Alarmierungsart DME + Sirene
Einsatzführer Gruppenführer
Einsatzleiter Gruppenführer
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Schweiburg
Fahrzeugaufgebot   Löschgruppenfahrzeug 10/6  Tanklöschfahrzeug 16/24-Tr

Einsatzbericht

Am 10.06.2021 hatte sich gegen 13:30 Uhr ein "Deichschaf" auf seiner Wattwanderung etwas verschätzt und war fast bis zum Hals im Schlick eingesunken. Da es sich nicht befreien konnte und das Wasser des Jadebusen unweigerlich stieg, wurde sowohl die Feuerwehr als auch die zuständige Deichschäferei alarmiert. Der Deichschäfer konnte das Tier dann mit eigenen Mitteln wieder aus dem Watt befreien, sodass der Feuerwehr nur das zuschauen übrig blieb. 

 
www.feuerwehr-schweiburg.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, stimmen Sie der Nutzung bitte zu.