Freitag, 23. Oktober 2020
Hilfe über den Notruf 112

Mund-Nasen-Masken für Einsatzkräfte

Auf Initiative vom Ortsbrandmeister der Stützpunktfeuerwehr Schweiburg , Jörg Schröder, konnten die Einsatzkräfte selbstgenähte Mund-Nasen-Masken zum Schutz der Einsatzkräfte bei Einsätzen entgegennehmen. Hergestellt wurden die Masken durch die Quiltgruppe Jaderberg-Schweiburg, in welcher Ulrike Diekmann engagiert ist und so konnten, durch gesponsertes Material, in kurzer Zeit 156 Masken für die 4 Feuerwehren der Gemeinde Jade (Schweiburg, Jaderberg, Jade und Südbollenhagen) angefertigt und übergeben werden.

Auf den letzten Einsätzen wurden die Masken auch bereits getragen, da bei den Feuerwehren nicht immer der, in Zeiten von Corona, geforderte Mindestabstand eingehalten werden kann, werden zum Schutz die Masken getragen. 

 Die Masken sind sog. Community Masken und haben keinen medizinischen Wert. Sie dienen lediglich dazu die Verteilung der Viren beim Sprechen, etc. einzudämmen und einer Tröpfcheninfektion weitgehend vorzubeugen. 

Weiterführende Berichterstattung:

Bericht dazu auf NWZ Online.

 


Vorschau Dienstplan

Ausleuchten von Einsatzstellen
27.10.2020 19:30 Uhr
Aktive Mitglieder
Ausleuchten von Einsatzstellen
03.11.2020 19:30 Uhr
Aktive Mitglieder
Sicherheitsunterweisung
10.11.2020 19:30 Uhr
Aktive Mitglieder

Vergangene Einsätze

Brandeinsatz
Entstehungsbrand / ...
29.08.2020 um 22:14 Uhr
Campingplatz Sehestedt
weiterlesen
Tierrettung
Pferd im Graben
16.08.2020 um 11:47 Uhr
Rönnelstr. 1, Rönnelmoor
weiterlesen
www.feuerwehr-schweiburg.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, stimmen Sie der Nutzung bitte zu.