Dienstag, 16. Juli 2019
Hilfe über den Notruf 112

Besuch des Kernkraftwerkes Unterweser

An einem Dienstabend im Januar besuchte eine Gruppe der Stützpunktfeuerwehr Schweiburg das stillgelegte und schon teils rückgebaute Kernkraftwerk Unterweser (KKU) in Kleinensiel. Los ging es mit einer Führung durch die Reaktorkuppel wo wir von den Mitarbeitern des KKU einige interessante Fakten über den damaligen Betrieb und den jetzigen Rückbau erhielten.

Da im KKU bereits "Brennmittelfreiheit" vorliegt, d. h. sämtliche Brennelemente sind aus dem Reaktor und dem Abklingbecken entfernt und im Zwischenlager eingelagert, war es ein interessanter Anblick, auch wenn schon einige Teile ausgebaut waren. Unsere Bilder zeigen das Abklingbecken in der Reaktorkuppel (links), sowie ein Gruppenfoto an der Schleuse zum Reaktorbereich (rechts):

  

Weiter ging es dann durch einige andere Bereiche zu der noch bestehenden Werkfeuerwehr (WF). Hier erfuhren wir vom Leiter der WF Gerhard Tülp weitere Einblicke in die Arbeit der WF, sowie der Wasserversorgung auf dem gesamten Gelände des KKU. 

Den Abschluss bildete eine Besichtigung des Blockheizkraftwerkes auf dem Gelände, womit der benötigte Strom der für den Eingenbedarf benötigt wird produziert wird.


Vorschau Dienstplan

keine Termine vorhanden

Vergangene Einsätze

Tierrettung
Kleintierrettung
28.06.2019 um 16:21 Uhr
Norderschweiburg
weiterlesen
Brandeinsatz
Großübung: Gebäudebrand und ...
12.06.2019 um 19:00 Uhr
Vareler Straße 40, Jaderberg
weiterlesen
www.feuerwehr-schweiburg.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, stimmen Sie der Nutzung bitte zu.