Sonntag, 29. Januar 2023
Notruf 112

"Grundsteinlegung" bei Magirus

In der vergangenen Woche war es endlich soweit: eine Delegation aus Ortsbrandmeister, seinem Stellvertreter sowie Gruppenführer und Fachwarte haben sich auf den Weg nach Ulm zu Magirus gemacht um dort den "Grundstein" für das neue TLF 3000 zu legen.

Am Donnerstag morgen quasi noch vor dem Aufstehen starteten unsere 6 Kameraden voller Elan in Richtung Ulm zu Magirus. Nach einer relativ entspannten Fahrt konnten wir die über 700 km bis kurz nach dem Mittagessen hinter uns bringen und in das Hotel einchecken. Um ein wenig Ulm kennenzulernen wurde die Stadt sowie der Weihnachtsmarkt erkundet. Am Freitag führte uns der Weg dann in das wenige Minuten entfernte Werk von Magirus um mit dem zuständigen Mitarbeiter die Grundlagen des Fahrzeugs durchzugehen. So wurde u. a. die Beladeliste überprüft, die Farbgebung festgelegt und einige Details geklärt. Die Mitarbeiter im Kundencenter erklärten jede Schritt und jedes Detail an einem Vorführfahrzeug, welches zwar ein anderer Typ Löschfahrzeug ist, aber vom Fahrgestell und Aufbau so ziemlich unserem neuen TLF 3000 entsprechen könnte. Unsere Bilder zeigen die Detailansichten des Vorführfahrzeugs. Sowie unsere Delegation, welche in Ulm war.

 

 

 

Drucken E-Mail


www.feuerwehr-schweiburg.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, stimmen Sie der Nutzung bitte zu.