Sonntag, 29. Januar 2023
Notruf 112

Corona-Ampel für den

7-Tage-Inzidenzwert
35 
50 
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)

7 Tage Inzidenz: %

Hurra, geschafft...

...das dürften sich die 14 "Nachwuchs-Brandschützer" am letzten Samstag gedacht haben. Denn an diesem Tag stand die Prüfung für den sog. Truppmann-1-Lehrgang an, welche von allen bestanden wurde. Der Truppmann-1-Lehrgang ist die "Lehre" für alle neuen Anwärter der Freiwilligen Feuerwehren, in diesem Lehrgang wurden vom 29.09. bis zum 22.10.2022 an den Dienstagen, Donnerstagen und Samstagen sowohl praktisch als auch theoretisch das geballte Feuerwehrwissen vermittelt.

Das bewährte Ausbilderteam, unter der Leitung von Thorsten Müller, bestehend aus erfahrenen Kameraden der Feuerwehren Schweiburg, Schwei, Reitland und Seefeld wurden zu einigen Themen auch durch Gastdozenten der Feuerwehr Jaderberg unterstützt. So wurden praktische Übungen des Löschangriffs geübt.

 

Des Weiteren wurden auch Vorführungen mit einem Feuerlöschertrainer gezeigt, wie z. B. Spraydosen-Explosionen oder Fettbrände die mit Wasser gelöscht werden. Aber auch trockene Rechtskunde wurde theoretisch unterrichtet. Das Ganze wurde abwechselnd je nach Szenario an den Feuerwehrhäusern Schweiburg und Schwei bzw. bei Objekten in der Nähe durchgeführt. So gab es am Schweiburger Feuerwehrhaus die Möglichkeit eine 4-teilige Steckleiter aufzustellen um den richtigen und sicheren Umgang mit diesem Rettungsmittel zu trainieren. Außerdem wurde am Schweier Feuerwehrhaus die Selbstrettung mittels Abseilen geübt. Natürlich fanden diese Übungen unter den höchsten Sicherheitsvorkehrungen statt, damit die neuen Kameraden keine Verletzungen erleiden.

Am Ende konnten sich alle Lehrgangsteilnehmer, welche aus den Feuerwehren Schweiburg, Jade, Rodenkirchen, Seefeld, Salzendeich, Frieschenmoor und Rüdershausen stammen über die Glückwünsche der Kreisausbildung freuen, welche die Prüfung am Samstag Nachmittag offiziell abgenommen hat. Jetzt folgt die weitere Ausbildung in den einzelnen Wehren. Dort müssen in den nächsten 2 Jahren noch eine gewisse Stundenanzahl mit Übungsdiensten absolviert werden um die sog. Truppmann-2-Ausbildung abzuschließen.

Dieser Lehrgang wird seit einigen Jahren in Zusammenarbeit der Gemeindefeuerwehren der Gemeinden Jade und Stadland durchgeführt und bietet einen alternativen Termin zu den Lehrgängen an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Brake. Er wird auch mittlerweile gerne als Alternative von den umliegenden Gemeinden genutzt. Der Starttermin ist mittlerweile auch traditionell, nämlich immer an dem Donnerstag nach dem "Roonkarker Mart" (Rodenkircher Markt). Natürlich sind die Lehrgangsinhalte eng mit der Kreisausbildung des Kreisfeuerwehrverbandes Wesermarsch abgestimmt und die Prüfung wird, wie oben bereits erwähnt, durch die Prüfer der Kreisausbildung Wesermarsch abgenommen. Die Prüfung besteht hier aus theoretischen und praktischen Inhalten.


Vorschau Dienstplan

keine Termine vorhanden

Vergangene Einsätze

Technische Hilfeleistung
Unfall zwischen Pkw und Lkw
21.11.2022 um 15:12 Uhr
Hauptkreuzung Jaderberg
weiterlesen
Übung
Gefahrguteinsatz
29.09.2022 um 18:50 Uhr
Am Esch, Jaderberg
weiterlesen
www.feuerwehr-schweiburg.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, stimmen Sie der Nutzung bitte zu.