Dienstag, 25. Februar 2020
Hilfe über den Notruf 112
 

eiko_icon Baum auf Straße

Sturm
Zugriffe 129
Einsatzort Details

Bundesstr., Schweiburg
Datum 31.10.2019
Alarmierungszeit 07:56 Uhr
Einsatzende 08:56 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart DME + Sirene
Einsatzführer Gruppenführer
Einsatzleiter Ortsbrandmeister
Mannschaftsstärke 22
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Schweiburg
Polizei
Fahrzeugaufgebot   Tanklöschfahrzeug 16/24-Tr  Einsatzleitwagen  Polizei

Einsatzbericht

Zu einem für die Wetterlage doch recht ungewöhnlichen Einsatz wurde die Stützpunktfeuerwehr Schweiburg am Morgen des Reformationstages alarmiert. Die Großleitstelle Oldenburger Land hatte per Sirene und digitalem Funkmeldeempfänger (DME) Alarm ausgelöst, die Meldung auf den DME ließ erst eine Übung vermuten und keinen Realeinsatz. Denn auf den DME stand "Baum auf B437" und das bei herrlichstem Sonnenschein im Herbst. Die ersteintreffende Besatzung des Einsatzleitwagens fand aber tatsächlich einen Baum, welcher aus unbekannter Ursache umgekippt war und ca. 1 Meter auf die Fahrbahn der B437 ragte und somit ein Hindernis für den Verkehr darstellte. Aufgrund des Feiertages in Niedersachsen waren nicht allzu viele Autofahrer in diesen frühen Morgenstunden unterwegs. Der Ast wurde mit Hilfe der Kettensägen entfernt und die Strasse vom Hindernis befreit, der restliche Baum verblieb auf dem Privatgrundstück, auf welchem er vor kurzem noch stand.

Nach etwa 45 Minuten war der Einsatz dann beendet und die Einsatzkräfte konnten nach Reinigung der Kettensägen wieder zu ihren Familien und den Feiertag genießen. 

u.a. eingesetzte Ausrüstung
  • Kettensäge
  • Schnittschutzausrüstung
 
www.feuerwehr-schweiburg.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, stimmen Sie der Nutzung bitte zu.